Heimatwerk Hannover e.G.
25.06.2015

Verein Wohnungsbaugenossenschaften kämpft um Titel

Mitglieder des Vereins Wohnungsbaugenossenschaften Hannover und Region sind heute bei einem Drachenbootrennen auf dem Maschsee gegen die GBH und den vdw angetreten – Titel aus dem Vorjahr nicht verteidigt, Boot des vdw gewinnt

Hannover, 25. Juli 2014: Are you ready? Attention! Go! Nach diesem Startsignal ging es heute Nachmittag auf dem Maschsee trotz Nieselregens kraftvoll zur Sache. Bei einem spannenden Drachenbootrennen traten die Mitglieder des Vereins Wohnungsbaugenossenschaften Hannover und Region gegen die Gesellschaft für Bauen und Wohnen Hannover mbH (GBH) und den Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Niedersachsen und Bremen (vdw) an.

Fünf Boote gingen gegeneinander ins Rennen: Insgesamt rund 60 Mitarbeiter der im Verein zusammengeschlossenen Wohnungsgenossenschaften stachen unter dem Motto „Vermietung paddelt“ in See. Die drei anderen Boote besetzten die Auszubildenden der Wohnungsgenossenschaften und die beiden Teams der GBH und des vdw. Zu Wasser gelassen wurden sie vom Hannoverschen Kanu-Club (HKC).

Als schnellstes Boot kam in diesem Jahr nach zwei gültigen Durchgängen mit klarem Vorsprung das des vdw ins Ziel. Um „einen donnernden Applaus für den Sieger!“ bat Vereinssprecher Christian Petersohn bei der Siegerehrung – unter großem Hallo knallten die Sektkorken. Im vergangenen Jahr hatte das Boot des Vereins den Titel geholt und wollte ihn in diesem Jahr verteidigen. Das klappt nicht ganz: Die Drachenboote des Vereins fuhren auf Platz Zwei, Platz Vier und Platz Fünf. Die GBH landete gerade noch auf dem Siegertreppchen und ergatterte die Bronzemedaille.

Gesellig und fröhlich ging das Rennen am Abend zu Ende: Rund 200 Sportler und Fans ließen es sich gemeinsam in Juttas Café und Restaurant schmecken. Veranstalter der gesamten Aktion war der Verein Wohnungsbaugenossenschaften Hannover und Region, die GBH Taifun-Dragons halfen tatkräftig bei der Durchführung des Spaßwettbewerbs.


Heimatwerk Hannover e.G.
Am Jungfernplan 3
30171 Hannover

Telefon: 0511-85 62 58 - 3
E-Mail: info@heimatwerk.de

Unser vollst�ndiges Imprssum finden Sie unter:
http://www.heimatwerk.de/kontakt/impressum.html